Hier erreichen Sie uns:

Liebe Freundinnen und Freunde,

das Jahr 2020 wird keines werden, an das man sich im Rückblick gern erinnert. Soviel steht leider bereits fest. Die Corona-Pandemie hat innerhalb kürzester Zeit die ganze Welt wie im Sturm erobert. Aus einer Gesundheitskrise wird eine Wirtschafts- und Finanzkrise, die sich auch auf die Spielräume von Staat und Kommunen negativ auswirken wird. Vielen Kommunalpolitikern in ganz Deutschland dämmert nun, dass die „fetten Jahre“ vermutlich vorbei sind. Auch in den Kommunen unseres Landkreises mehren sich die Anzeichen für wegbrechende Steuereinnahmen und steigende Ausgaben. Bei alledem darf man nie vergessen, dass sich hinter den nackten Zahlen einer Wirtschaftskrise Menschen und ihre Familie verbergen, Kreistagsfraktion
Rotenburg (Wümme) die unter den Folgen der Krise leiden. Seien dies nun Gehaltseinbußen, etwa durch Kurzarbeit, oder gar existenzielle Sorgen wie in den Fällen der Schließung der Gastronomie oder von Arbeitslosigkeit. Wir hoffen hier auf die von Land und Bund gewährten Hilfen zur Überbrückung und eine möglichst baldige verantwortungsbewusste Lockerung der Maßnahmen.

>>> Lesen Sie den Newsletter April CDU Kreistagsfraktion