Aktuelles aus unserer Region

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

This message is only visible to site admins
Problem displaying Facebook posts. Backup cache in use.

Error: Error validating access token: The session has been invalidated because the user changed their password or Facebook has changed the session for security reasons.
Type: OAuthException

Gut besuchte Podiumsdiskussion. Auf Einladung unseres Bundestagskandidaten Carsten Büttinghaus sind Peter Tauber, Henning Otte und Hartwig Fischer auf das Spargelgut Meyer nach Kirchwahlingen gekommen. ... Mehr sehenWeniger sehen

Gut besuchte Podiumsdiskussion. Auf Einladung unseres Bundestagskandidaten Carsten Büttinghaus sind Peter Tauber, Henning Otte und Hartwig Fischer auf das Spargelgut Meyer nach Kirchwahlingen gekommen.

1 Monat her

Holsten erneut nominiert

100 Prozent Zustimmung erhielt am Wochenende der Rotenburger Landtagsabgeordnete Eike Holsten bei seiner Nominierung zum Direktkandidaten, im Wahlkreis 53 Rotenburg, bei der Wahl des Niedersächsischen Landtags im kommenden Jahr. Im Landgut Stemmen waren die CDU-Mitglieder aus dem Altkreis Rotenburg zusammengekommen, um den Endspurt im Kommunalwahlkampf einzuläuten und einen Blick auf den Herbst kommenden Jahres zu werfen.
Durch die Versammlung führte der CDU-Kreisvorsitzende Dr. Marco Mohrmann, der am Vorabend im Nordkreis bereits für den Wahlkreis 54 Bremervörde erneut von der Partei als Kandidat nominiert wurde. Neben der Wahl nutzten die Christdemokraten die Gelegenheit, für ihren Landratskandidaten Marco Prietz und den Kandidaten für die Wahl zum Bürgermeister der Samtgemeinde Fintel, Sven Maier, zu werben, die auf der Versammlung gesprochen haben. …
Eike Holsten, der für die CDU im Herbst 2017 das Direktmandat seiner Vorgängerin Mechthild Ross-Luttmann verteidigte, unternahm in seiner Vorstellung einen Parforceritt durch die Themen des Landes Niedersachsen der vergangen vier Jahre. Digitalisierungsmilliarde, Kindergarten-Gebührenfreiheit, Niedersächsischer Weg – die Themen der laufenden Wahlperiode sind so vielfältig wie Holstens eigenes Engagement in Hannover. In seiner mit Anekdoten gespickten Rede ging der Christdemokrat auf seine eigenen Funktionen im Landtag ein. Von der Rolle im Haushaltausschuss, als Berichterstatter zuständig für die Resorts Inneres und Justiz, seine Tätigkeit im Ausschuss für Angelegenheiten des Verfassungsschutzes bis hin zur aktuellen Aufgabe als stellvertretender Vorsitzender der Enquete-Kommission Ehrenamt. Ein besonderer Schwerpunkt der Rede galt aber seinem Engagement für den Wahlkreis. Von der Vermittlung zwischen Landesbehörden und Bürgern, dem Einwerben von Fördermitteln in der Dorfentwicklung oder der Sportstättensanierung bis hin zum anstehenden Monitoring von Erdgasförderplätzen ging Holsten auf eine Vielzahl von Themen der Region ein, für die der örtliche Abgeordnete verantwortlich zeichnet.
... Mehr sehenWeniger sehen

Holsten erneut nominiert

100 Prozent Zustimmung erhielt am Wochenende der Rotenburger Landtagsabgeordnete Eike Holsten bei seiner Nominierung zum Direktkandidaten, im Wahlkreis 53 Rotenburg, bei der Wahl des Niedersächsischen Landtags im kommenden Jahr. Im Landgut Stemmen waren die CDU-Mitglieder aus dem Altkreis Rotenburg zusammengekommen, um den Endspurt im Kommunalwahlkampf einzuläuten und einen Blick auf den Herbst kommenden Jahres zu werfen. 
Durch die Versammlung führte der CDU-Kreisvorsitzende Dr. Marco Mohrmann, der am Vorabend im Nordkreis bereits für den Wahlkreis 54 Bremervörde erneut von der Partei als Kandidat nominiert wurde. Neben der Wahl nutzten die Christdemokraten die Gelegenheit, für ihren Landratskandidaten Marco Prietz und den Kandidaten für die Wahl zum Bürgermeister der Samtgemeinde Fintel, Sven Maier, zu werben, die auf der Versammlung gesprochen haben. … 
Eike Holsten, der für die CDU im Herbst 2017 das Direktmandat seiner Vorgängerin Mechthild Ross-Luttmann verteidigte, unternahm in seiner Vorstellung einen Parforceritt durch die Themen des Landes Niedersachsen der vergangen vier Jahre. Digitalisierungsmilliarde, Kindergarten-Gebührenfreiheit, Niedersächsischer Weg – die Themen der laufenden Wahlperiode sind so vielfältig wie Holstens eigenes Engagement in Hannover. In seiner mit Anekdoten gespickten Rede ging der Christdemokrat auf seine eigenen Funktionen im Landtag ein. Von der Rolle im Haushaltausschuss, als Berichterstatter zuständig für die Resorts Inneres und Justiz, seine Tätigkeit im Ausschuss für Angelegenheiten des Verfassungsschutzes bis hin zur aktuellen Aufgabe als stellvertretender Vorsitzender der Enquete-Kommission Ehrenamt. Ein besonderer Schwerpunkt der Rede galt aber seinem Engagement für den Wahlkreis. Von der Vermittlung zwischen Landesbehörden und Bürgern, dem Einwerben von Fördermitteln in der Dorfentwicklung oder der Sportstättensanierung bis hin zum anstehenden Monitoring von Erdgasförderplätzen ging Holsten auf eine Vielzahl von Themen der Region ein, für die der örtliche Abgeordnete verantwortlich zeichnet.

1 Monat her

Dr. Marco Mohrmann wurde heute Abend mit 100% der Stimmen im Gasthaus Ahrens in Kuhstedt erneut zum Landtagskandidaten für den WK 54 Bremervörde gewählt. Herzlichen Glückwunsch! ... Mehr sehenWeniger sehen

Dr. Marco Mohrmann wurde heute Abend mit 100% der Stimmen im Gasthaus Ahrens in Kuhstedt erneut zum Landtagskandidaten  für den WK 54 Bremervörde gewählt. Herzlichen Glückwunsch!

1 Monat her

Auf Facebook kommentieren

Herzlichen Glückwunsch, lieber Marco! Top👍

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der Wahl im nächsten Jahr!👏💪👍

Glückwunsch (100 % (!)), das ist ja ein tolles vorweggenommenes Geburtstagsgeschenk.

Herzlichen Glückwunsch zu deinem tollen Ergebnis. Meine Stimme ist dir sicher. ☑️

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg

View more comments

Liebe Silvia, vielen Dank für Deinen Besuch. ... Mehr sehenWeniger sehen

1 Monat her

Silvia Breher ist hier: Niedersachsen, Germany.
Silvia Breher

Dass #lupinen eine echte Alternative zu Soja sein können, zeigte mir die Familie Dettmer in Kettenkamp. Neben ihrem Lohnunternehmen Dettmer GmbH entwickelt das Ehepaar vegane Produkte aus Lupinen wie Kaffee, Bolognese- oder Currysaucen, weitere Produkte und ein Onlineshop sind in Planung. Klasse, wie innovativ dieses Unternehmen unterwegs ist.
In der Grafschaft Hoya traf ich anschließend Mitglieder der CDU Grafschaft Hoya zum politischen Austausch auf dem Milchhof der Familie Kordes. Weiter ging es nach Etelsen zum Hof Beckröge von Hella Bachmann. Rund 80 Frauen verschiedenster ehrenamtlicher Organisationen aus dem Landkreis Verden stellten mir ihre Projekte vor. Tolle Frauen und ein wunderbares Ambiente auf dem Hof von Hella Bachmann. Nachdem ich auf dem Landgut Lauenbrück Mitglieder des CDU-Kreisverband Rotenburg/Wümme zum politischen Austausch traf, ging es zum Abschluss des Tages nach Soltau zur 75 Jahr Feier der CDU Soltau.
... Mehr sehenWeniger sehen

1 Monat her

Danke Bundeswehr! ... Mehr sehenWeniger sehen

Danke Bundeswehr!

2 Monate her

Scroll to Top
X